ed.neilibommishcirnieh@ofni
Tel. 08166 / 72 79-500
Erfahrungen & Bewertungen zu Heinrichs Immobilien

Immobilienmakler in
Gammelsdorf

Die Gemeinde Gammelsdorf bildet die nordöstliche Ecke der Verwaltungsgemeinschaft Mauern und zugleich des Landkreises Freising. Die weiter östlich gelegenen Nachbarorte gehören bereits zum Landkreis Landshut. Heinrichs Immobilien ist Ihr Immobilienmakler in Gammelsdorf.

Hier wurde Geschichte geschrieben

Die erste urkundliche Erwähnung von Gammelsdorf stammt aus dem Jahre 1075. Der Ort besteht aber vermutlich schon länger. Heute nur noch wenig bekannt - in Gammelsdorf wurde deutsche Geschichte geschrieben. Im Jahre 1313 besiegte der Wittelsbacher Ludwig der Bayer seinen Rivalen Herzog Friedrich von Österreich in der "Schlacht von Gammelsdorf" - eine wichtige Etappe im Kampf um die Vorherrschaft im Heiligen Römischen Reich. Am Ort der Schlacht erinnert ein im 19. Jahrhundert errichtetes Denkmal an das Geschehen.

Wer die friedlich in die sanftwellige Landschaft am Südrand der Hallertau eingebettete Gemeinde sieht, vermag sich das kaum vorzustellen. Gammelsdorf und seine insgesamt 26 weiteren Ortsteile haben rund 1.500 Einwohner. Der Hauptort Gammelsdorf bildet gleichzeitig den Siedlungsschwerpunkt. Ansonsten ist die Besiedlung durch kleine Weiler oder einzelne Hofstellen geprägt. Das Gemeindegebiet umfasst eine Fläche von 21,6 Quadratkilometern. Mit 69 Einwohnern je Quadratkilometer ist die Bevölkerungsdichte gering. Feld, Wald und Wiesen prägen die Gemarkung. Trotz großer Geschichte - historische Baudenkmäler sind in Gammelsdorf eher eine Rarität. Die meisten Bauten sind in den letzten 150 Jahren entstanden. Eine Ausnahme ist das anmutige Pfarrkirchlein St. Jakobus der Ältere im Ortsteil Willersdorf - ein schlichter Barockbau aus dem 18. Jahrhundert mit bayerntypischem Zwiebeldach.

Bebauung in Gammelsdorf

Siedlungsflächen machen nur gut acht Prozent des Gemeindegebietes aus. Mehr als zwei Drittel der Gemeindefläche entfallen auf landwirtschaftliche Nutzung. Etwa ein Fünftel ist Wald. Im Hauptort Gammelsdorf gruppieren sich Neubaugebiete um den Ortskern mit der neugotischen Pfarrkirche St. Vitus und einigen Bauernhöfen. Die Bebauung ist - auch in der Ortsmitte - durchweg aufgelockert mit vielen Freiflächen.

Insgesamt gibt es in der Gemeinde etwas mehr als 400 Wohngebäude mit knapp 600 Wohnungen. Schon aus diesem Verhältnis wird deutlich, dass es sich bei den meisten Häusern um typische Familien-Eigenheime handelt. 90 Häuser haben zwei Wohnungen, es gibt auch einige Mehrfamilienhäuser. Die meisten Gebäude sind in den letzten Jahrzehnten entstanden. Es ist auch noch freies Bauland vorhanden.

Sie suchen einen
Makler in Gammelsdorf?

Mit Heinrichs Immobilien haben Sie einen der erfahrensten Immobilienfirmen für den Verkauf und die Vermietung in Gammelsdorf gefunden. Als professionelles Maklerbüro helfen wir Eigentümer beim Hausverkauf und Wohnungsverkauf in Gammelsdorf.

Wohnen und Leben in Gammelsdorf

Die Altersgruppe der 50- bis 65-Jährigen hat mit über einem Viertel den größten Anteil an der Einwohnerschaft. Etwa gleich groß ist der Anteil der 30- bis 50-jährigen. Jeder sechste Gammelsdorfer ist über 65 Jahre alt. Knapp 19 Prozent der Einwohner sind nicht älter als 18 Jahre. Auf die Altersgruppe der jungen Erwachsenen von über 18 Jahren bis 30 Jahren entfallen 14 Prozent. Die Einwohnerzahl bewegt sich nach einem zeitweisen Rückgang seit 2012 leicht, aber stetig aufwärts.

In Gammelsdorf existiert ein kleiner Supermarkt für den täglichen Bedarf. Auch ein Kindergarten und eine Grundschule sind "vor Ort". Die nächsten beiden städtischen Zentren sind Moosburg an der Isar und Landshut. Im ca. zehn Kilometer entfernten Moosburg ist man mit dem Auto in rund zehn Minuten, ins doppelt so weit entfernte Landshut braucht man 20 Minuten. Es existiert eine direkte Busverbindung nach Moosburg. In beiden Städten besteht ein breites Angebot an Einkaufsmöglichkeiten, ärztlicher Versorgung und weiterführenden Schulen. In Landshut ist auch ein Krankenhaus vorhanden.

Der Münchner Flughafen und die Kreisstadt Freising sind von Gammelsdorf aus in einer guten halben Stunde zu erreichen, in München ist man in einer guten Stunde.

Heinrichs Immobilien - Ihr Immobilienmakler in Gammelsdorf

Aufgrund der beschränkten Größe der Gemeinde und der überschaubaren Zahl an Häusern halten sich Immobilien-Transaktionen in Gammelsdorf in Grenzen. Insofern ist es schwierig, hierfür "Marktpreise" anzugeben. In der Gemeinde findet man überwiegend mittlere Wohnlagen. Eine realistische Preisspanne dürfte (Stand Mai 2019) bei Kaufpreisen zwischen 2.500 Euro und 3.500 Euro pro Quadratmeter liegen. Die Mieten bewegen sich um die acht Euro je Quadratmeter. Für Käufer bzw. Mieter sind das vergleichsweise günstige Preise, dafür lebt man mitten auf dem Land und muss auf manche städtische Infrastruktur verzichten.

Was Ihr Haus oder Ihre Wohnung in Gammelsdorf wirklich wert ist, sagen wir Ihnen als Ihr Immobilienmakler in Gammelsdorf gerne. Wir führen für Sie eine professionelle Wertermittlung durch. Sie wollen ein Grundstück oder ein Objekt verkaufen? Bei Heinrichs Immobilien ist Ihr Anliegen in besten Händen. Wir sorgen für eine effiziente Vermarktung. Auch wenn Sie nach einem Grundstück oder Wohnraum in Gammelsdorf suchen, sind

Jetzt mit uns einen
Termin vereinbaren.

Sie wollen Ihre Immobilie einwerten und den reellen Kaufpreis ermittelt haben oder Sie wollen Ihre Wohnung/Haus in Gammelsdorf verkaufen oder vermieten? Schicken Sie uns Ihre Daten. Wir setzen uns umgehend mit Ihnen in Verbindung.

Kennen Sie schon unsere Onlinebewertung:

Jetzt Immobilie bewerten