Erfahrungen & Bewertungen zu Heinrichs Immobilien

Vermittlung von Immobilien
durch Maklernetzwerk

Maklernetzwerke sind in den letzten Jahren eine häufiger genutzte Form der Zusammenarbeit von Immobilien-Dienstleistern. Damit lassen sich die Kompetenzen der einzelnen Netzwerk-Mitglieder bündeln und Synergien heben. Für Immobilien-Interessenten können Maklernetzwerke einen spürbaren Mehrwert bieten – ob es um Kauf oder Verkauf, Miete oder Vermietung von Objekten geht. Über die Süddeutsche Immobilienbörse ist Heinrichs Immobilien maßgeblich in einem solchen Netzwerk aktiv.

Die Gründung von Maklernetzwerken ist eine Folge des intensiven Wettbewerbs in der Immobilienvermittlung. Vor allem für Makler mit regionalem Fokus eröffnet diese Form der Kooperation zusätzliche Chancen in der Vermarktung. Sie ist ein zielführender Ansatz, um sich überregionalen Immobilien-Dienstleistern gegenüber erfolgreich zu behaupten und Kunden Leistungen anbieten zu können, die über die reine Immobilienvermittlung hinausreichen. Das funktioniert frei nach dem von Aristoteles formulierten Prinzip: „Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile.“

Mehr Leistungen und ein größerer Markt

Tatsächlich geht es bei Immobilien oft um mehr als nur die Vermarktung. Es sind auch Leistungen im Bereich der Verwaltung und des Managements, der Finanzierung und Absicherung von Objekten gefragt. Ein einzelner Makler kann dieses Spektrum in der Regel nicht abdecken, da für die einzelnen Teilbereiche Spezial-Know How erforderlich ist und besondere Qualifikationen benötigt werden. Im Rahmen eines Verbundes von Maklern ist aber eine solche umfassende Leistungspalette darstellbar. Dazu müssen sich nur ausreichend Spezialisten aus unterschiedlichen Gebieten zusammenfinden.

Aber auch die Zusammenarbeit mehrerer Immobilienmakler mit gleichartigen Leistungen eröffnet zusätzliche Perspektiven. Dadurch wird nämlich der relevante Markt größer. Interessenten erhalten dadurch einen einfachen und unkomplizierten Zugang zu den Angeboten der anderen im Netzwerk vertretenen Makler, ohne dass sie diese unmittelbar selbst beauftragen müssen. Auch Gesuche erreichen so einen breiteren Anbieterkreis. Diese Marktausweitung geht nicht zu Lasten der Expertise. Denn jeder Makler im Netzwerk bleibt Experte in seinem jeweiligen regionalen oder lokalen Umfeld. Dies ist ein wichtiger Vorteil, den überregionale Anbieter üblicherweise nicht aufweisen können.

Unterschiedliche Modelle

Bei der Umsetzung gibt es unterschiedliche Modelle. Manche Maklernetzwerke arbeiten als Franchise-Systeme. Die Mitglieder des Netzwerks sind dann Franchise-Partner und treten nach außen unter einer einheitlichen Marke an. Das Franchise-System bietet einen umfangreichen Support bei Marketing, Administration und Abwicklung, die unternehmerischen Handlungsspielräume sind dafür vergleichsweise eingeschränkt, obwohl die rechtliche Selbständigkeit der Mitglieder gewahrt bleibt.

Diesem Konzept folgt die Süddeutsche Immobilienbörse bewusst nicht. Hier sind alle Makler im Netzwerk weiterhin wirtschaftlich und rechtlich unabhängig sowie ausschließlich selbstverantwortlich tätig. Die Zusammenarbeit erfolgt freiwillig unter gleichberechtigten Partnern zum gegenseitigen Nutzen und zum Nutzen der jeweiligen Kunden. Dabei haben alle Mitglieder ein gemeinsames Verständnis, was Qualitätsstandards und Leistungsversprechen bei ihren Angeboten betrifft. Der Internet-Auftritt https://www.sib-makler.de bildet die gemeinsame Plattform des Maklernetzwerks.

Heinrichs Immobilien und die Süddeutsche Immobilienbörse

Wenn Sie Heinrichs Immobilien mit der Vermarktung Ihres Objektes beauftragen, eröffnet Ihnen das gleichzeitig den Zugang auf die Süddeutsche Immobilienbörse. Sie profitieren dann vom umfassenden Leistungsspektrum der beteiligten Partner, die neben Immobilienvermittlung in München und dem Umland auch Immobilienmanagement, -finanzierung und Sachverständigen-Leistungen umfasst. Andreas Heinrichs als Geschäftsinhaber von Heinrichs Immobilien fungiert seit 2013 auch als Vorstandsvorsitzender des Maklernetzwerks. Wir informieren Sie gerne, wie die Süddeutsche Immobilienbörse Sie bei Ihrem Immobilien-Anliegen unterstützen kann.