Nicht zuletzt dank der erfolgreichen Weltmeisterschaft ist Fußball derzeit in Deutschland so populär wie kaum je zuvor. Fußballerische Welterfolge sind dabei letztlich ganz wesentlich auch ein Ergebnis der Basisarbeit in den vielen lokalen Vereinen. Hier einen Beitrag vor Ort zu leisten, dass Fußball auch weiterhin in unserem Land als Sport beliebt und erfolgreich bleibt, ist ein Anliegen der Sponsoring-Aktivitäten von Heinrichs Immobilien München.

Engagement rund um München

Aus diesem Grund hat sich das Münchener Immobilienunternehmen dafür entschieden, künftig den FC Schweitenkirchen im nördlich von München gelegenen Landkreis Pfaffenhofen im Rahmen seines Sponsoring zu unterstützen. Das Engagement im Umkreis der bayerischen Landeshauptstadt passt zum Konzept des Unternehmens, das sich nicht nur

Sponsoring_FC Schweitenkirchen

FC Schweitenkirchen

als Dienstleister in München, sondern auch darüber hinaus in der Region versteht. So ist Heinrichs Immobilien selbst nicht nur in der Landeshauptstadt, sondern auch in Allershausen im Landkreis Freising präsent.

Vielfältige Unterstützung

Der FC Schweitenkirchen ist einer der größten Sportvereine im Landkreis Pfaffenhofen und deckt neben dem Fußball eine Vielzahl an Sportarten ab. Dazu gehören zum Beispiel Skifahren, Leichtathletik, Tennis, Tischtennis und vieles mehr. Zahlreiche Jugendmannschaften und vier Erwachsenenmannschaften prägen die Fußballabteilungen des FC Schweitenkirchen, der derzeit auf Kreisklassen-Ebene spielt.

Heinrichs Immobilien München unterstützt den Verein auf vielfältige Weise. Dazu gehört zum Beispiel die Bereitstellung von Polo-Shirts oder die Belegung von Werbeflächen bei der Bandenwerbung. Das Münchener Immobilien-Unternehmen wünscht dem FC eine gute Saison und hofft, mit seiner Unterstützung einen Beitrag zum weiteren Vereinserfolg zu leisten.