Allershausen – Gemeinde mit Herz

Die Gemeinde Allershausen im oberbayerischen Landkreis Freising hat sich trotz ihrer Nähe zum Ballungsraum München ihren ländlichen Charme bewahrt. Wer noch nach bezahlbarem Wohnraum im Umfeld der bayerischen Landeshauptstadt sucht, auf eine hervorragende Infrastruktur und beste Erreichbarkeit trotzdem nicht verzichten möchte, ist hier genau richtig. Vor allem für Familien mit Kindern eignet sich Allershausen als Wohnort ideal.

„Adalhareshusum“ wird der Ort in der ersten urkundlichen Erwähnung im 9. Jahrhundert genannt. Doch die menschliche Siedlungsgeschichte in der Gegend reicht viel weiter zurück. Die Lage am Zusammenfluss von Glonn und Amper war seit jeher attraktiv. Über Jahrhunderte bis in die Neuzeit gehörte Allershausen dem Kloster Neustift in Freising. Das Leben verlief hier unter klösterlicher Ägide in ruhigen Bahnen.

Kaufpreise pro Quadratmeter 2018

Kaufpreise pro Quadratmeter je Immobilienart 2013 - 2017

Geheimtipp zum Wohnen im Umfeld von München

Einen spürbaren Bevölkerungszuwachs brachte die Ansiedlung von Flüchtlingen aus dem Osten nach dem Zweiten Weltkrieg. In den letzten Jahrzehnten wurde Allershausen vor allem als Wohnort im weiteren Umfeld von München entdeckt – quasi ein „Geheimtipp“. Mehrere größere Neubaugebiete wurden erschlossen, denn im Unterschied zu mancher Groß- und Mittelstadt gibt es hier noch genug Platz. Mit gut fünfeinhalbtausend Einwohnern hat der Ort trotzdem immer noch die überschaubare Größenordnung einer Kleinstadt. Als Immobilienmakler (in) Allershausen vermitteln wir Ihnen hier gerne freie Grundstücke ebenso wie zum Verkauf oder zur Vermietung stehende Häuser und Wohnungen.

„Verkehrstechnisch“ verfügt Allershausen über eine hervorragende Lage. Die A 9 als wichtige Verkehrsachse in Oberbayern durchquert im Westen das Gemeindegebiet. Sie verbindet den Ort mit dem südlich gelegenen München ebenso wie mit Ingolstadt im Norden. Von der Isarmetropole ist Allershausen etwa 35 km entfernt, nach Ingolstadt sind es rund 45 Kilometer. Zur Kreisstadt Freising beträgt die Entfernung mal gerade 13 Kilometer. Auch der Münchner Flughafen ist von hier aus binnen zwanzig Minuten bestens erreichbar. Über eine Busverbindung ins nahe Eching besteht mittels ÖPNV Anschluss an das Münchner S-Bahn-Netz.

Bildung

  • Krippen: 1

  • Kindergarten: 3

  • Schule: 1

Gemeinde

  • Postleitzahl: 85391

  • Vorwahl: 08166

  • Kennzeichen: FS

Politik

  • Bürgermeister: R. Popp

  • Gemeinderat: 3 Parteien

  • Parteien: CSU, SPD, FW

Alles was das Leben lebenswert macht

In Allershausen finden Sie vor Ort nahezu alles, was das Leben lebenswert macht. Es gibt ein reiches Angebot an Einzelhandelsgeschäften, Gaststätten und gastronomischen Betrieben. Es ist also kein Problem, hier seinen täglichen Bedarf zu decken und sich auch mal etwas zu gönnen. Wer mehr Auswahl will, hat in Freising ein entsprechendes Angebot praktisch vor der Haustür. Und schließlich bleibt für „Exklusives“ immer noch die nahe Landeshauptstadt. Auch in puncto Gesundheitsversorgung sind genügend Ärzte, Apotheken und Therapeuten vorhanden.

Kinder haben in Allershausen ein prima Umfeld. Es gibt mehr als ein halbes Dutzend Kindergärten in unterschiedlicher Trägerschaft. Vor Ort besteht eine Grund- und Mittelschule mit einer offenen Ganztagsschule ab der 5. Klasse. Weiterführende Schulen können im benachbarten Freising besucht werden. Dort sind zwei Realschulen, drei Gymnasien, ein staatliche Wirtschaftschule und eine staatliche Fachoberschule ansässig.

Marktteilnehmer

Es wird keine Garantie für die Richtigkeit übernommen.  Alle Werte sind über IMV-Online und weitere Immobilienportale ermittelt worden. Bei den Preisen handelt es sich um durchschnittliche Angebotspreise. Zudem wurden nur Bestandswohnungen berücksichtigt, keine Neubauwohnungen.